Indikationen

 

Mögliche Indikationen
  • Unterstützung in belastenden Lebenssituationen
  • Rehabilitation nach Krankheit und/oder Unfall
  • Schleuder-, Sturz- und Stauchtrauma
  • Regulation für den Bewegungsapparat, die Organe, das Lymphsystem, das Hormonsystem, das vegetative und zentrale Nervensystem
  • Schlafprobleme, Erschöpfungszustände, Depressionen
  • stressbedingte Beschwerden, Burnout-Syndrom
  • Störungen des Immunsystems
  • Unterstützung bei Hochsensibilität
  • Menstruationsbeschwerden
  • Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung
  • Nachbetreuung der Mutter nach der Geburt
  • Nachbetreuung des Kindes nach der Geburt (u.a. Saugprobleme, Schlafprobleme, Bauchkrämpfe, Schädelasymmetrien, Schiefhals, unklare Entwicklungsstörungen, Tonusprobleme)
  • Hyperaktivität von Kindern und Erwachsenen, Konzentrationsstörungen und Lernschwierigkeiten (z.B. ADS/ADHS)
  • Entwicklungsverzögerungen bei Kindern

Begleitend zu ärztlicher Betreuung bei

  • chronischen Schmerzzuständen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Sinusitis und Tinnitus
  • orthopädischen Problemen
  • Wirbelsäulen-, Muskel- und Gelenkerkrankungen (z.B. Diskushernie/ Bandscheibenvorfall, Karpaltunnelsyndrom, Tennisellbogen u.v.a.). 
  • kieferorthopädischen Problemen (z.B. CMD)
  • Asthma, Allergien und Hauterkrankungen
  • Veränderungen im Bereich von Gehirn und Rückenmark
  • psychosomatischen Beschwerden

Die biodynamische Craniosacral Therapie eignet sich für Menschen jeden Alters. In der biodynamischen Craniosacral Therapie gehen wir davon aus, dass das Gesunde und die Selbstregulation immer vorhanden sind. Durch die Therapie werden diese Kräfte gestärkt.

Bitte beachten Sie:

Bei Fragen und Unklarheiten bezüglich der Indikationen und Anwendungsbereiche wenden Sie sich direkt an mich. Danke