Pferdegestützte Craniosacral Therapie


Hallo liebe Besucher*innen

 

Ich heisse Jack. Meine Besitzerin sagt manchmal auch Flauschtier, Heunase oder Esel zu mir.  Eigentlich bin ich ein Tinker-Pferd und am 8.6.2005 geboren.

Ich bin in meinen jungen Jahren von Besitzer zu Besitzer verkauft worden, bis ich vor 8 Jahren im Sandwies ankam ...und schlussendlich meiner heutigen Weggefährtin über den Weg lief.

Das war Liebe auf den 1. Blick!

Heute darf ich so sein, wie ich bin, werde geliebt, für das was ich bin. Ich bin glücklich mit meiner Herde, kann mich frei bewegen und soviel Heu und Gras essen, wie ich mag.

 

Ich übernehme den pferdischen Teil dieser Arbeit  und freue mich sehr, DICH zu unterstützen und zu stärken, um mehr DICH zu sein.

 

Auch von der Besitzerin der Heunase ein herzliches Hallo!

Ich übernehme den therapeutischen Teil dieser Arbeit und freue mich ebenfalls riesig auf DICH!

 

Die Idee: 

Mein Wunsch und Ziel hinter der pferdegestützten Craniosacral Therapie ist es, aus dem Gedankenmuster von "Ich bin krank, mit mir stimmt etwas nicht darum muss ich in die Therapie" heraus zu kommen und hinein in den Kontakt mit der eigenen innewohnenden Ganzheit und völlig in Ordnung sein zu kommen. Daher das Verlegen der klassischen Praxisräumlichkeit hin zum Stall. Hier sind optimalerweise die meisten Menschen, v.a. Kinder und Jugendliche, frei von negativen Erfahrungen.

In Zusammenarbeit mit dem Wesen Pferd, welches ganz klar im "Hier und Jetzt" lebt, wird mein Wirken verstärkt.

 

Der Ablauf:

Die 1. Sitzung findet bei mir in der Praxis in 8428 Freienstein-Teufen statt. Hier lernen wir uns in einem geschützten sicheren Umfeld kennen und es findet eine erste Behandlung statt.

Die darauf folgenden Sitzungen finden im Stall von Jack statt. Hier darfst Du zum Beispiel Jack putzen, pflegen, kämmen, bemalen, das Futter bereit machen und füttern, während ich Dich mit meiner Präsenz und Achtsamkeit begleite und ich respektvoll berühre.

 

Jack wohnt im Offenstall der Siedlung Sandwies in 8414 Buch am Irchel. www.sandwies.ch

 

Zielgruppe:

Das Angebot richtet sich v.a. an Kinder und Jugendliche. Erwachsene welche sich auch angesprochen fühlen, dürfen sich natürlich sehr gerne melden.

Sei Teil des Teams und lass DICH wandeln!

 

Mögliche Indikationen:

- wenig Selbstvertrauen

- Kontaktschwierigkeiten

- Angststörungen

- Lernbehinderung

- Entwicklungsdefizite

- ADS/ADHS

- Wunsch nach Entschleunigung

- Stärkung des Immunsystems

- Wunsch nach mehr Präsenz im Hier und Jetzt 

- Opfer von Mobbing

- Autismus 

- Depression

- Regeneration nach Burn out

- u.v.m.

 

Kosten:

Die 1. Sitzung dauert zwischen 60-90 min. Preisübersicht siehe Preise

Eine pferdegestützte Craniosacral Sitzung dauert 60min und kostet nach meinem Tarif 152.60 sFr. Ich bin als Craniosacral Therapeutin von vielen Krankenkassen anerkannt und mit Zusatzversicherung wird ein Teil rückerstattet.

Bei eisigen Temperaturen und stürmischen Wetterverhältnissen findet keine pferdegestützte Craniosacral Therapie statt. 

 

FRAGEN? Alle Fragen beantworte ich sehr gerne persönlich in der Praxis, am Telefon, per Mail. Ich freue mich auf die Kontaktaufnahme. Bis bald :-)

 

 

Hippotherapie Therapeutisches Reiten  Reittherapie coaching

- In der inneren Stille hört jede Bewegung des Denkens auf

und das Heil des Herzens beginnt zu fliessen -